Meine Favoriten: Boutique- & Designhotels


LADIES, LASST ES EUCH AUCH ALLEINE RICHTIG GUT GEHEN.

 

Mir persönlich bringen Mehrbettzimmer in Hostels einfach nicht die Erholung und den Relaxfaktor, den ich mir von einer Unterkunft auf Reisen wünsche. 

Ich steh auf schönes Ambiente, gute Ausstattung und superbequeme Betten. Aber auf der anderen Seite schrecke ich davor zurück, einfach mal so 200 Euro++ pro Nacht für mich alleine für ein Hotelzimmer hinzublättern.

So bin ich immer auf der Suche nach gemütlichen Boutiquehotels und schicken Designhotels, die auch für Soloreisende bezahlbar sind. Hier findest du einige meiner Entdeckungen. Alle selbst getestet, selbst bezahlt und für gut befunden.

 

VIEL FREUDE BEIM STÖBERN!


Stylische Unterkunft – fünf außergewöhnliche Alternativen zu Airbnb

Fünf Alternativen zu Airbnb

Dieser Artikel wurde zuerst veröffentlicht am 3. Februar 2017 und zuletzt aktualisiert am 16.09.2020.

Die Beitrag enthält Werbung in Form von Affiliate Links (gekennzeichnet*). 

 

Reizt dich ein Schlafsaal im Hostel genauso wenig wie die Bettenburg einer Hotelkette? Magst du es individuell, klein, gemütlich – aber auch schön fürs Auge?

Für manche ist es ja fast schon zum Sport geworden, den außergewöhnlichsten und stylischsten Unterkünften auf Airbnb nachzujagen. Und ich muss zugeben: auch ich verbringe gern Zeit in schöner Umgebung.  

mehr lesen 0 Kommentare

Klein, kleiner, Tiny House – perfekt für einen Aufenthalt alleine

Tiny House - perfekt für einen Solo-Urlaub

Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung in Form von Empfehlungen. 

 

Ein Häuschen ganz für dich. Klein, fein, preiswert, oft mitten in der Natur und prima geeignet für Alleinreisende. Gerade wenn du abseits der großen Städte unterwegs sein möchtest und eine Alternative zum Aufenthalt im Landhotel, in einem typischen Ferienhaus oder -apartment suchst, ist ein Tiny House vielleicht genau dein Ding für die nächste Reise.

 

Egal ob nur übers Wochenende oder gleich für einen zweiwöchigen Aufenthalt mit viel Zeit für dich und die Natur, liebevoll ausgestattet bietet ein Tiny House auf wenigen Quadratmetern einen heimeligen Rückzugsort in der Fremde.

 

Inzwischen hast du nahezu weltweit eine umfangreiche Auswahl an Tiny House Unterkünften. Und zwar für unterschiedlichste Preisklassen und Ausstattungsansprüche. Informiere dich deshalb gründlich vor einer Buchung. Dann kommt es vor Ort nicht zu unliebsamen Überraschungen („oh, das Haus hat gar keine eigene Toilette“…).

 

Vielleicht spielst du selbst mit dem Gedanken, dich räumlich zu verkleinern, Ballast abzuwerfen und einfach ein wenig reduzierter zu leben – auch dann ist ein Aufenthalt in einem Tiny House wunderbar geeignet, genau dies einmal unkompliziert auszuprobieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Deine perfekte Unterkunft – noch mehr Alternativen zu Airbnb

Weitere Alternativen zu Airbnb

Dieser Artikel enthält Werbung in Form von Affiliate Links (gekennzeichnet*). 

 

Du suchst das Besondere? Eine Urlaubsunterkunft, die nicht nur einen Platz zum Schlafen, sondern auch ein traumhaftes Ambiente bietet? Mit Liebe und regionalen Materialien eingerichtet. Mit authentischem Flair und Originalität, was das Design angeht.

 

Auf den großen Hotelportalen musst du meist viele Angebote durchkämmen. Entsprechende Filterkriterien nach „außergewöhnlich“, „originell“ oder „besonders schön“ gibt es nicht.

 

Auch bei Airbnb und vergleichbaren Plattformen finden sich immer mehr Unterkünfte, die nach dem gleichen Schema eingerichtet und ausgestattet zu sein scheinen. Die wirklich besonderen Fundstücke dagegen sind auch besonders stark gebucht und in deinem gewünschten Reisezeitraum einfach nicht verfügbar.

 

Bereits vor drei Jahren habe ich hier auf „Aber bitte mit Meerblick“ einige Alternativen für die Suche nach einer schönen Unterkunft vorgestellt. Diesem Artikel hab ich kürzlich ein Update verpasst – also klick unbedingt auch hier mal rein.

 

Heute will ich dir gern noch weitere Alternativen zu Airbnb vorstellen. Was alle drei Tipps gemeinsam haben? Sie bieten eine handverlesene Auswahl an Unterkünften. Ob kleine, versteckte Boutiquehotels, gemütliche, abgelegene Chalets oder sogar eine Beachvilla auf einer privaten Insel.

Und es gibt eine weitere Gemeinsamkeit: alle dort vorgestellten Ferienhäuser, Hotelzimmer oder Apartments sind außergewöhnlich schön und mit viel Liebe zum Detail designt.

 

Viel Spaß beim Reinklicken!

mehr lesen 0 Kommentare

Lässiges Design und liebevoller Service – Hotel „The Dutch“ in Maastricht

 

Dass Designhotel nicht unbedingt Luxus, hohe Preise und eine Ansammlung (nordischer) Design-Klassiker bedeuten muss, zeigt eindrucksvoll das Hotel „The Dutch“ im niederländischen Maastricht.

 

Mutige Farbgebung, ausgefallene Ideen und eine große Portion 80s-Charme sorgen gepaart mit einem unschlagbar freundlichen Service (der immer wieder Überraschungen bereithält) für viele Glücksmomente während eines Aufenthalts. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lässige Bleibe trifft auf soziales Business – das "magdas HOTEL" in Wien

Retro-Design im magdas Hotel in Wien

 

Bis vor Kurzem mein Geheimtipp für Wienbesucher. Aber dann schrieb der Condé Nast Traveler darüber und mein kleiner, feiner Insidertipp war dahin. Obwohl es nun vermutlich etwas schwieriger geworden sein dürfte, ein Zimmer zu bekommen, lohnt sich ein Aufenthalt im magdas HOTEL in der Nähe des Wiener Praters. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Wo Fotokunst auf zentrale Lage trifft – das "One Shot Prado 23" Boutiquehotel in Madrid

Boutiquehotel One Shot Prado 23, Madrid. Empfehlung für Alleinreisende.

 

Mittendrin im trubeligen Barrio De Las Letras, aber absolut ruhig gelegen, bietet das kleine Hotel „One Shot Prado 23“ allen Stadtwanderern die perfekte Ausgangsbasis.

Von hier aus lässt sich Madrid prima zu Fuß erobern. Die Calle Prado – hier befindet sich das Boutiquehotel hinter der Nummer 23 (ja, man hätte es ahnen können ;-)) – ist eine ruhige Seitenstraße ca. fünf Gehminuten vom Prado entfernt. In direkter Nähe finden sich viele lohnenswerte Restaurants sowie die Plaza de Santa Ana für einen Aperitif oder einen Kaffee in der Nachmittagssonne. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Hotel YAN – in Singapur trifft Industrial auf Functional Design

 

Gut ausgestattete und toll designte Hotelzimmer in zentraler Lage und zu einem bezahlbaren Preis? In Singapur? Jaha, es gibt sie. Man muss nur geduldig bleiben bei der Suche nach ihnen. Oder einen heißen Tipp bekommen.

 

Superior Double Room, Hotel YAN, Singapur
mehr lesen 0 Kommentare

Dive Hotel, Coogee Beach – Aufenthalt im Relax-Modus

 

Nein, ich bin nicht unter die Taucher gegangen. Das kleine Dive Hotel in Coogee Beach, ganz in der Nähe von Sydney, ist nicht nur eine bei Wassersportlern beliebte Unterkunft. "Dive" steht hier für's Eintauchen – und für mich war das in erster Linie das Eintauchen in einen völlig entspannten Zustand.

 

Dive Hotel in Coogee Beach, NSW, Australien
mehr lesen 0 Kommentare

Hotel Maison Tresnuraghes – ein verstecktes Paradies auf Sardinien

 

Im kleinen Örtchen Tresnuraghes an Sardiniens Westküste liegt in einer unscheinbaren Straße hinter einem unscheinbaren Eingang ein wunderschönes kleines Boutiquehotel. Für die Gäste des Maison Tresnuraghes wurden mitten im Ortskern benachbarte Wohnhäuser und ehemalige Stallungen rund um einen traumhaften Garten komplett saniert und mit moderner, umweltfreundlicher Technik ausgestattet. Vom ersten Moment an war ich von der liebevollen Ausstattung und dem wunderbaren Garten völlig verzaubert.

 

Eingangsbereich Hotel Maison Tresnuraghes
mehr lesen 0 Kommentare

Bleib auf dem Laufenden:

Meine Meerblicke, Inspiration und Reisetipps gibt's auch bei Instagram.